Blog

E-Mail Marketing: Worauf beim Datenschutz zu achten ist

E-Mail Marketing

Lange Zeit scheuten die meisten Unternehmen vor dem E-Mail Marketing zurück. Doch in den letzten Jahren hat der Newsletter ein großes Comeback gefeiert. Immer mehr Verantwortliche werden sich des Potenzials bewusst, das ein gut umgesetzter Newsletter bietet. Schon allein die Tatsache, Interessenten und Kunden direkt ansprechen zu können und damit unabhängiger von Google und Co. […]

weiterlesen

Kunden per Video erreichen: Entwickeln Sie ein wirksames Konzept

youtube 3 hub blog

Das Internet mag zahlreiche Branchen verändert haben, doch auch das Internet selbst unterliegt einem anhaltenden Wandel. So steht beispielsweise außer Frage, dass Videoinhalte stark an Bedeutung gewonnen haben. Heutige Onlineverbindungen erlauben eine ausreichend schnelle Übertragung der Videoinhalte und zugleich wurde die Herstellung erleichtert, bereits mit einfachen Mitteln lassen sich gute Videos produzieren.

weiterlesen

Denken Sie beim Online-Marketing an Ihre Bestandskunden

student-849825_1280

Beim Online-Marketing verfolgen die meisten Unternehmen vorrangig ein Ziel, nämlich die Gewinnung neuer Kunden. Durch diesen Fokus gerät eine wichtige Gruppe gerne in Vergessenheit, nämlich die bestehenden Kunden. Dies ist wiederum schade, denn häufig wird dadurch großes Potenzial verschenkt.

weiterlesen

Datenschutz: Erneut E-Mails mit gefährlichen Datei-Anhängen im Umlauf

Rechtssicherheit-im-web-blogbild

Klassische Hacker-Angriffe gestalten sich für Cyberkriminelle zunehmend schwieriger, weil Unternehmen ihre Netzwerke besser absichern. Deshalb bedienen sich die Angreifer zunehmend häufiger dem Versand gefährlicher E-Mails. Bereits seit einigen Jahren ist ein vermehrt hohes Aufkommen solcher E-Mails festzustellen. Experten für IT-Sicherheit haben erneut Warnungen ausgesprochen.

weiterlesen

Die größten Conversion-Killer bei Smartphone-Traffic

modern-analyst-1316900_1280

Klassischer PC und Laptop befinden sich auf dem Rückmarsch, immer mehr Nutzer surfen mit Handy oder Tablet im Internet. Das Shopping-Umfeld ist keine Ausnahme, selbst teure Produkte werden heute gerne mit dem Smartphone geordert. Bei vielen Shops kommt der Mobile-Traffic mühelos auf 50 Prozent oder mehr.

weiterlesen

Datenschutzkontrolle: Ist Ihr Unternehmen vorbereitet?

man-coffee-cup-pen

Bislang wurden Unternehmen beim Thema Datenschutz verschont, die Aufsichtsbehörden der Bundesländer haben sich zurückgehalten. Doch mehr und mehr Behörden sind dazu übergegangen, verstärkt zu kontrollieren. Im Fokus steht die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

weiterlesen

Sich gegen Online-Wettbewerber durchsetzen: 5 Tipps

social-media-trends-2016

Der moderne Online-Kunde recherchiert vor dem Kauf und ist bei der Anbieterwahl flexibel. Er kauft nicht beim erstbesten Online-Shop, sondern sieht sich um und vergleicht Angebote. Damit stehen Händler im ständigen Vergleich und müssen sich von ihren Wettbewerbern abgrenzen, damit sich der Kunde für sie entscheidet.

weiterlesen

Mehr Umsatz: Experimentieren Sie als Shopbetreiber mit Marktplätzen

person-woman-apple-hotel

Marktplätze, wie Amazon oder Ebay, genießen bei vielen Online-Händlern einen zweifelhaften Ruf. Oft gelten solche Plattformen als verpönt, weil die generierten Umsätze teuer erkauft werden. Die genannten Portale sowie auch andere Marktplätze scheuen häufig nicht davor zurück, stattliche Gebühren zu erheben.

weiterlesen

Bezahldienste auf der Website: An den Datenschutz denken

credit-card

Nie zuvor waren Online-Bezahldienste so wichtig. Nicht nur Onlinehändler, sondern auch zunehmend mehr Dienstleister räumen ihren Kunden die Möglichkeit ein, online zu bezahlen. Doch bei der Zusammenarbeit mit Payment-Anbietern sind zahlreiche Aspekte zu berücksichtigen, u.a. der Datenschutz.

weiterlesen

Wo auf einer Unternehmens-Website die Verareitung personenbezogener Daten erfolgt

hub-blog-ug-gmbh

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sorgt bei Seitenbetreibern weiterhin für Verunsicherung. Noch immer gibt es Seitenbetreiber, die der festen Meinung sind, sie würden personenbezogene Daten weder erfassen noch verarbeiten. Allerdings ist dies in den meisten Fällen eine Fehlannahme. Wir zeigen nachfolgend auf, wo Erfassung und Verarbeitung üblicherweise erfolgen.

weiterlesen