Rankingfaktor Page-Speed: Warum Ihre Website schnell laden muss

Im heutigen Beitrag möchten wir einen Rankingfaktor vorstellen, der im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung von großer Bedeutung sein kann. Es handelt sich um den so genannten Page-Speed, die Ladezeit einer Website. Kurze Ladezeiten sind vorteilhaft – wir möchten erläutern, weshalb das so ist.

Datenschutz

Auswirkungen der Ladezeit auf das Nutzererlebnis

Einige Seitenbetreiber vermuten, eine kurze Ladezeit würde ihr Ranking bei Google verbessern. Als Folge wird versucht, die Ladezeit auf ein absolutes Minimum zu verringern. Allerdings geht diese Strategie nur bedingt auf. Denn Google geht es gar nicht so sehr darum, dass eine Website aus technischer Sicht schnell lädt. Viel entscheidender sind die Inhalte, denn nur sie entscheiden darüber, ob der Nutzer findet, was er sucht. Oder anders gesagt: Ein hoher Page-Speed kann mittelmäßige oder gar schlechte Inhalte nicht kompensieren.

Andererseits ist es ärgerlich, wenn eine Seite hervorragende Inhalte bereitstellt, aber die Ladezeit erschreckend lang ausfällt. Es kommt vor, dass Nutzer dann abbrechen und auf andere Seiten ausweichen. Genau dies stellt aus Sicht von Google ein Problem dar. Die Suchmaschine möchte optimale Ergebnisse ausspielen. Seiten, die zu langsam sind und damit die Nutzer eher verärgern anstatt ihnen zu helfen, drohen deswegen im Ranking abgestraft zu werden.

Als Folge ist darauf zu achten, dass eine Website gute Inhalte bereitstellt und schnell lädt. Die Ladezeit wird wiederum von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Das Spektrum der einzelnen Faktoren ist breit gefächert und umfasst unter anderem die Performance des Webservers, also dessen Technik und Konfiguration. Ebenso sollten Code und weitere Website-Elemente möglichst kompakt sein bzw. kleine Datei- und Ladevolumen bilden, damit sie schnell zum jeweiligen Endgerät übertragen werden.

Wir machen Ihre Website schneller

Sie möchten wissen, ob Ihre Website schnell genug lädt und ob ggf. noch Potenziale zur Optimierung existieren? Gerne unterstützen wir Sie hierbei und prüfen Ihren Webauftritt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share