Ob Hersteller oder Händler: Eigene Youtube Videos bedeuten Umsatz

Noch immer gibt es viele Unternehmen, die das Potenzial von Youtube nicht erkannt haben. Oft wird in Youtube lediglich eine Plattform gesehen, die zahlreichen Menschen zur Unterhaltung dient. Aber das ist nicht alles, denn mit der richtigen Strategie ist es in fast jeder Branche möglich, mit Hilfe von Youtube potenzielle Kunden zu erreichen und für sich zu gewinnen.

Online-Marketing mit Youtube

Weshalb Youtube so wertvoll ist

Für das Marketing ist Youtube schon allein deswegen interessant, weil eine zunehmende Anzahl an Kunden zunächst gezielt die Videoplattform aufsucht, um sich dort zu informieren. Kein Wunder, denn Videos ermitteln oftmals mehr Informationen als Texte. So ist es möglich, Produkte in Aktion zu sehen und mehr zu erfahren.

Zugleich erscheinen Youtube Videos zu bestimmten Suchbegriffen auch in den Ergebnissen der Google Suche. Kurzum: Es besteht durchaus die Chance, mit einem Video direkt gefunden zu werden und damit potenzielle Kunden zu erreichen.

Außerdem lassen sich die Videos auch in die eigene Website integrieren, um damit den bestehenden Content anzureichern und einen Mehrwert für den Nutzer zu schaffen.

Gute Videoinhalte sind gefragt

Entscheidend ist letztlich die Umsetzung. Damit ein Video seine volle Wirkung entfalten kann, muss es die Anforderungen der jeweiligen Zielgruppe erfüllen. Diese können wiederum stark variieren, doch im Kern geht es vor allem darum, informativ zu sein – und das möglichst auf eine Art und Weise, die Lust macht, ein Video auch vollständig anzusehen.

Keine Frage, solch eine Umsetzung kann durchaus aufwendig sein. Aber die Praxis zeigt, dass sich der Aufwand lohnt. Viele Kunden vergleichen mittlerweile intensiv online und sehen sich Angebote vieler Händler an. Wer es schafft, mit einem Video auf sich aufmerksam zu machen und zu überzeugen, hat deutlich größere Chancen auf einen Abschluss.

 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share  Share