Datenschutzkontrolle: Ist Ihr Unternehmen vorbereitet?

Bislang wurden Unternehmen beim Thema Datenschutz verschont, die Aufsichtsbehörden der Bundesländer haben sich zurückgehalten. Doch mehr und mehr Behörden kündigen an, wieder verstärkt kontrollieren zu wollen. Im Fokus steht die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Die Schonfrist ist abgelaufen

Im vergangenen Jahr sorgte das Inkrafttreten der DSGVO für großen Trubel. Die meisten Unternehmen haben sich erst spät mit den neuen datenschutzrechtlichen Vorgaben befasst und mussten oft feststellen, dass es in den eigenen Reihen an Fachwissen mangelt. Zugleich zeigten sich der Gesetzgeber und auch die Aufsichtsbehörden überrascht. Als Folge wurde und wird Unterstützung geleistet, die Datenschutzexperten der Behörden stehen den Unternehmen Rede und Antwort. Von Datenschutzkontrollen wurde abgesehen bzw. beliefen sich diese auf ein Minimum.

Doch damit ist inzwischen Schluss, bereits mehrere Behörden haben angekündigt, wieder verstärkt kontrollieren zu wollen. Hierbei setzen sie zum Teil auf ganz unterschiedliche Strategien. Während einige Behörden in ausgewählte Branchen gezielt „hineinschnuppern“ möchten, haben sich andere wiederum darauf verständigt, verstärkt Hinweisen auf Datenschutzverstöße nachzugehen. Weitere Informationen hierüber finden Sie auf unserer Website Mein-Datenschutzbeauftragter.

Wie sich Unternehmen schützen können

Es existiert keine Möglichkeit, sich einer Datenschutzkontrolle zu entziehen, letztlich kann es jedes Unternehmen treffen. Die einzige Form der Absicherung besteht darin, durchweg datenschutzkonform zu arbeiten. D.h. es sollte für das eigene Unternehmen ein fundiertes Datenschutzkonzept ausgearbeitet und umgesetzt worden sein.

Selbstverständlich ist es möglich, sich Hilfe zu holen. Seit Jahren sind wir im Feld des Datenschutzes aktiv und unterstützen Unternehmen bei der Entwicklung sowie Umsetzung von Datenschutzkonzepten. Unsere Datenschutzexperten arbeiten maßgeschneiderte Lösungen aus, die ein hohes Maß an Rechtssicherheit versprechen und gleichzeitig als praktikabel gelten. Gerne unterstützen wir auch Sie – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share